Maria Hahnenkamp, 1959 in Eisenstadt geboren, lebt und arbeitet in Wien

2008

Leitung der Klasse Fotografie, 1. Sommerakademie Traunkirchen

2004

WS 04/05: Gastprofessur an der Kunstuni Linz für Visuelle Experimentelle Gestaltung

2001

Workshopleitung, Friedl Kubelka Schule für künstlerische Photographie, Wien

Auszeichnungen (Auswahl)

2013

33. Österreichischer Grafikwettbewerb, Innsbruck; Preis der Stadt Wien

Theodor Kery Würdigungspreis, Burgenland

2008

Preis der Stadt Wien für Bildende Kunst

2007

Würdigungspreis für künstlerische Fotografie,

Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur

2006

frauen.kunst.preis 2006

1999

26. Österreichischer Graphikwettbewerb, Innsbruck,

Preis der Landes-Hypothekenbank Tirol

Förderungspreis für bildende Kunst der Stadt Wien

1998

Römerquellepreis für künstlerische Fotografie

1995

Msgr. Otto Mauer-Preis

1994

Förderungspreis für künstlerische Fotografie,

Bundesministerium für Wissenschaft, Verkehr und Kunst

Einzelausstellungen (Auswahl)

2019 Camera Austria, Graz
2017 Werkstadt Graz / Galerie Grazy, Graz
2016 Galerie Andrea Jünger, Wien
Werkschau XXI, Fotogalerie Wien
Jesuitenfoyer, Wien
2013

Kunsthalle Nexus, Saalfelden

2012

Galerie Krobath, Wien

2010

Galerie Lisi Hämmerle, Bregenz

2008

Salzburger Kunstverein, Salzburg

2007

»Sechs Plakate«, Galerie im Taxispalais, Stadtraum Innsbruck

Galerie Krobath Wimmer, Wien

2005

Galerie Praz-Delavallade, Paris

Burgenländische Landesgalerie, Eisenstadt

2002

Galerie Krobath Wimmer, Wien

»Transparency«, Museum für angewandte Kunst – Galerie, Wien

»Bilder und Nachbilder«, Landesgalerie am OÖ Landesmuseum, Linz

2001

»Fotoarbeiten/Installationen«, Stadtgalerie Saarbrücken

Galerie Praz-Delavallade, Paris

2000

Galerie Marenzi, Leibnitz

Thomas K. Lang Gallery, Webster University, Wien

1998

Galerie Praz-Delavallade, Paris

1997

Galerie Christine König & Franziska Lettner, Wien

Frac de Basse-Normandie, Caen

1996

Galerie Stadtpark, Krems

Galerie Fotohof, Salzburg

Neue Galerie Studio, Graz

1995

Nicole Klagsbrun Gallery, New York

Galerie Praz-Delavallade, Paris

1993

Galerie Karin Schorm, Wien

Galerie Praz-Delavallade, Paris

1991

Fotogalerie, Wien

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2018

»Women Now«, Austrian Cultural Forum, New York

»Guernica – Ikone des Friedens«, Hofburg Innsbruck
»Glaube Liebe Hoffnung«, Kunsthus Graz
»arttirol. Kunstankäufe des Landes Tirol 2014–2016«, Innsbruck
2017 Dom Museum, Wien

»Die Kunstsammlung / Apekte: Farbe«, OÖ Kulturquartier, Linz

2016

»Schnittpunkt Burgenland« – Wege der Kunst ins 21. Jahrhundert,

Landesgalerie Burgenland, Eisenstadt

»Die Kunst der Frau – Freundinnen und Komplizinnen«, Tauschausstellung, VBKÖ, Wien
»Die Sammlung. Klassiker, Entdeckungen und neue Positionen«, Lentos, Kunstmuseum Linz
»Zum Fressen Gern«, Benediktinerstift Admont

2015

»Rabenmütter. Zwischen Kraft und Krise: Mütterbilder von 1900 bis heute«,

Lentos Kunstmuseum, Linz

»Raum für Neues«, Lentos Kunstmuseum, Linz

»DTR–Desiring the Real. Austria Contemporary«, Shanghai Urban Exhibition Centeri und

University of Hongkong Museum

2014

»Künstlerbücher/Artist Books – von 1960 bis heute«, Benediktinerstift Admont

»DTR–Desiring the Real«, National Gallery of BiH, Sarajevo und NCCA Moskau

2013

»Hohe Dosis. Recherchen zum Fotografischen heute«, Fotohof, Salzburg

33. Österreichischer Grafikwettbewerb, Innsbruck

»DTR–Desiring the Real«, Istanbul; Zagreb; Meran; Skopje und Culiacán, Mexiko

»enjoy photography«, Schule Friedl Kubelka für künstlerische Photographie, Wien

»Fotos – Österreichische Fotografien von den 1930ern bis heute«, 21er Haus, Wien

2012

»DTR–Desiring the Real«, MUAC, Mexico City; FIC, Guanajuato, Mexiko; MOCAB, Belgrad

»Reflecting Fashion – Kunst und Mode seit der Moderne«, Mumok Stiftung Ludwig Wien

»Jenseits des Sehens – Kunst verbindet Blinde und Sehende«, Benediktinerstift Admont

2011

Zacherlfabrik (mit Franz Josef Altenburg, Maria Bussmann, Werner Feiersinger), Wien

»uomini illustri – donne superbe«, Galerie Jünger, Baden

»Zeichnung und Fotografie II«, Parlament (Büro Barbara Prammer), Wien

»l’envers du motif«, fonds régional d’art contemporain de picardie, Amiens

2010

»Architektur und Körper«, Galerie Krobath Berlin

»Display«, Fotogalerie Wien

»Psychoanalysis – Gazes on Photography and Video Art from Austria«, Wonder Site

Shibuya, Tokyo und Contemporary Art Museum, Kumamoto

De la Cité internationale des Arts á la Maison Européenne de la Photographie, Paris

»l’envers du motif«, Galerie nationale de la tapisserie, Beauvais

2009

»Best of Austria. Eine Kunstsammlung« (mit Stift Admont), Lentos Kunstmuseum, Linz

»Die Macht des Ornaments«, Belvedere, Wien

2008

»Einführung in die Kunstgeschichte 3«, Galerie Fotohof, Salzburg und

Ursula-Blickle-Stiftung, Kraichtal-Unteröwisheim

»Matrix – Geschlechter/Verhältnisse/Revisionen«, MUSA, Wien

»Junge Porträtgalerie«, Burgtheater, Wien

2007

»The Enforced Dress«, Kunstraum Niederösterreich, Wien

»Portraits-Souvenirs«, Collection Neuflize Vie, Salon du Collectionneur, Grand Palais, Paris

2006

»Erblätterte Identitäten – Mode, Kunst, Zeitschrift«, Stadthaus Ulm

»Aus der Sammlung: Selbstbildnisse«, OÖ Landesgalerie, Linz

»Why Pictures Now – Fotografie, Film, Video. Die neue Sammlung.« Museum moderner

Kunst Stiftung Ludwig Wien

»Simultan – Zwei Sammlungen österreichischer Fotografie«, Fotomuseum Winterthur

und Museum der Moderne, Salzburg

2005

»Bibliothek anders. Wundersames und Transformiertes«, Benediktinerstift Admont

»2nd Beijing International Art Biennale 2005«, Millenium Monument, Beijing

2004

»Acquisitions récentes«, MEP – Maison Européene de la Photographie, Paris

»Made for Admont«, Benediktinerstift Admont

»Jardin des plants«, Frac Picardie, Amiens

»Dass die Körper sprechen, auch das wissen wir seit langem*«, Generali Foundation, Wien

2003

»Frauenbild – Fotografie, Skulptur und Video«, NÖ Landesmuseum, St. Pölten

»20 ans«, Frac Picardie, Amiens

»Fables de l’identité – OEuvres photographiques et vidéos de la collection NSM Vie/ABN

AMRO«, Centre national de la photographie, Paris

»Mimosen, Rosen, Herbstzeitlosen. Künstlerinnen – 1945 bis heute«, Kunsthalle Krems

»20 ans«, Frac Basse-Normandie, Caen

2002

»Métissages«, Musée d’Art et d’Histoire, Saint-Brieuc und Fondation de la Tapisserie, Tournai

»Thema:Frauen:Thema III – Körper/Sexualität«, Fotogalerie, Wien

2001

»Heads or Tails«, Galerie Praz-Delavallade, Paris

»see you , see me«, Covivant Gallery, Tampa, Florida

»Mieux vaut une poule demain qu’un oeuf aujourd’hui«, Collection Frac Picardie, Amiens

»27. Österreichischer Grafikwettbewerb«, Galerie im Taxispalais, Innsbruck

»Das Experiment (5)«, Grafisches Kabinett der Secession, Wien

2000

»Der anagrammatische Körper«, ZKM, Karlsruhe; und Kunsthaus Mürz, Mürzzuschlag

»Rupertinum Fotopreis 1999«, Rupertinum, Salzburg

»Juste au Corps, de la Peau au Vetement«, La Criée, Centre d’Art Contemporain, Rennes

»Bild der Frau – Frau im Bild«, Galerie Krobath Wimmer, Wien

»La casa, il corpo, il cuore – Konstruktion der Identitäten«, Museum moderner Kunst

Stiftung Ludwig Wien/20er Haus, Wien und Národni Galerie, Prag

»Aspekte/Positionen. 50 Jahre Kunst aus Mitteleuropa 1949–1999«, Museum moderner Kunst

Stiftung Ludwig Wien/20er Haus, Wien; Ludwig Museum, Budapest; Miro Foundation,

Barcelona und Hansard Gallery, Southampton

1999

Galerie Konstakuten, Stockholm

»A Girl Like You«, Galerie Praz-Delavallade, Paris

»26. Österr. Graphikwettbewerb 1999«, Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck

»Officina Europa«, Chiostri di San Domenico, Imola

1998

»Malerei jenseits der Malerei«, Ursula Blickle Stiftung, Kraichtal-Unteröwisheim

»16. Römerquelle Kunstwettbewerb für künstlerische Fotografie“, Kunsthalle Krems

»Métissages«, Musée du Luxembourg, Paris

»Fotoarbeiten«, Camera Austria, Graz

»Diskurs Feminin: Leiblicher Logos«, Haus der Kunst der Stadt Brünn, Brünn

»Corps à Corps«, Frac des Pays de Loire, Saint Nazaire

1997

»Time is a Man. Space is a Woman.«, Galerie Viafarini, Mailand

»Una Visión Real. Fotografía austríaca contemporánea«, Centro de la Imagen, México City

und Künstlerhaus, Wien

»Cherchez la Femme (3.) – Surface«, Kunsthalle Szombathely

1996

»Making Pictures: Women and Photography, 1975–Now«, Nicole Klagsbrun Gallery, New York

»Austerlitz/Autrement«, Gare de Austerlitz (mit Galerie Praz-Delavallade), Paris

»mäßig & gefräßig«, Museum für angewandte Kunst, Wien

»Das doppelte Kleid – Zu Kunst und Mode«, Galerie Schloß Ottenstein

1995

»Proofs & Parables«, Margaret Murray Fine Arts, New York

»Fisch & Fleisch. Photographie aus Österreich 1945–1995«, Kunsthalle Krems

»On peut bien sûr tout changer, l’art autrichien 1960–1995«, Abbaye aux Dames, Caen

1994

»Diary«, Galerie Praz-Delavallade, Paris

»Suture – Phantasmen der Vollkommenheit«, Salzburger Kunstverein, Salzburg

1993

»Here & There«, Österreichisches Kulturinstitut, New York

»Transpositionen«, Österreichische Galerie, Atelier im Augarten, Wien

1992

»Differenzen, Affinitäten und Brüche. Zeitschnitt ‘92 – Aktuelle Kunst aus Österreich«,

Museumsquartier, Wien

»Geschichten«, Galerie Karin Schorm, Wien

Biografie als PDF downloaden